Menü

Vorstellungsgespräch: Wie Sie selbstbewusst auftreten und reden

Tipps, wie Sie im Bewerbungsgespräch selbstbewusst Fragen beantworten

Typische Fragen im Vorstellungsgespräch: „Warum sollen wir gerade Sie einstellen?"  "Kennen Sie Ihren Wert fürs Unternehmen?“ "Was sind Ihre Stärken?"

Vorsicht: Wer seinen eigenen Wert zu gering einschätzt und im Vorstellungsgespräch tief stapelt, hat schlechte Karten. Das können Sie ändern! Hier finden Sie Tipps und Tricks, wie Sie sich optimal im Bewerbungsgespräch präsentieren.

Was tragen Sie zum Erfolg der Firma bei?

Nichts, was Sie für Ihre Firma leisten, ist selbstverständlich, auch wenn es Ihnen noch so leicht fällt. Ihr beruflicher Wert berechnet sich aus dem eigenen Wissen um Ihre Stärken und Leistungen, die Sie fürs Unternehmen erbringen. Viele Kandidaten machen sich gar keine Gedanken darüber, was ihr Beitrag zum Erfolg der Abteilung ist. Häufig messen sie der geleisteten Arbeit keinen hohen Wert bei, da sich die Tätigkeiten immer wieder gleichen und wiederholen.

Tiefstapeln fällt leicht

Neulich war eine junge gut ausgebildete Bewerberin bei mir zum Coaching als Vorbereitung auf ihr Vorstellungsgespräch. Bis jetzt konnte sie den Arbeitsplatz nicht wechseln, weil sie immer wieder im Bewerbungsgespräch gescheitert ist. Ein häufiger Fehler von Bewerbern im Jobinterview ist zu tief zu stapeln. Das war auch bei ihr ein Knackpunkt. Über die eigenen Leistungen zu reden wird als arrogant empfunden. Erfolge werden als selbstverständlich angesehen. Gerade Frauen neigen häufiger dazu, die eigenen Fähigkeiten schlechter darzustellen, als sie in Wirklichkeit sind.

Ein souveräner Auftritt im Bewerbungsgespräch

Ein souveräner Auftritt im Bewerbungsgespräch ist die Voraussetzung, die Stelle zu erhalten. Wer aus falscher Bescheidenheit zum Tiefstapeln neigt, kann schnell aus dem Rennen sein. Im Zentrum der Selbstpräsentation stehen doch Antworten auf die Fragen: Was kann ich dem Unternehmen bieten und welche Fähigkeiten bringe ich mit, die für die Firma gewinnbringend sind. Also mutig voran: Wenn Sie etwas besonders gut können oder ein umfangreiches Projekt erfolgreich abgeschlossen haben, dürfen Sie dies auch voller Stolz erzählen.

Die innere Haltung des Bewerbers zu sich und seinen Leistungen

Ganz wichtig: Die innere Haltung des Bewerbers zu sich und seinen Leistungen. Es ist nötig, sich seine eigenen Leistungen bewusst zu machen und damit im Bewerbungsgespräch für sich zu werben. Ganz praktisch fängt es damit an, dass ich den Bewerbern mit einem geringen Selbstwertgefühl immer rate, alle täglichen Aufgaben in einer Datei zu erfassen. Diese Tätigkeiten werden am Ende der Woche zu Kompetenzblöcken zusammengefasst und nach den Kategorien 1 2 3 der Wertigkeit geordnet. Meine Kunden sind dann oft erstaunt, was sie alles leisten und wie wichtig ihr Beitrag zum Erfolg der Abteilung ist.

Das Selbstbild des Menschen abhängig vom Umfeld

Das Selbstbild, das ein Mensch im Laufe seines Berufslebens von sich selbst erwirbt, ist immer subjektiv und hängt auch von seinem sozialen Umfeld ab. Sie können einiges tun, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern: Machen Sie sich immer bewusst, dass jeder Mensch seine Fehler und Schwächen hat. Rufen Sie sich die eigenen Stärken und Vorzüge regelmäßig ins Bewusstsein.

Wie ist es nun mit meiner Klientin weiter gegangen?

Im Coaching haben wir an ihrer inneren Haltung und an der eigenen Wertschätzung gearbeitet. Nachdem sich das eigene Wertsystem positiv verändert hatte, ging es im nächsten Schritt darum diese Haltung auch zu kommunizieren. Das haben wir ganz praktisch im Rollenspiel geübt, bis die Kundin sich sehr sicher fühlte. Ihre Erkenntnis:"Ich muss mir einen höheren Wert beimessen, dann werde ich auch als kompetent eingeschätzt.“

Profitieren auch Sie von meiner langjährigen Berufserfahrung als Coach

Seit 15 Jahren stehe ich Mitarbeitern und Führungskräften, die sich beruflich neu orientieren und das Vorstellungsgespräch erfolgreich führen möchten, hilfreich zur Seite. Mein praxisnahes Bewerbungscoaching bietet Mitarbeitern und Führungskräften die perfekte Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch.

Stressbewältigung bei häufigem Versagen im Vorstellungsgespräch

Ergänzend kann ich Ihnen durch mein hypnosebasiertes Mentaltraining helfen, den Stress zu bewältigen, innere Ruhe zu finden und die eigenen geheimen Kraftquellen für das nächste Bewerbungsgespräch zu aktivieren.